Menu
  • facebook
  • Googleplus
  • Newsletter abonnieren

Erklärung zur Barrierefreiheit

Der Landkreis Vulkaneifel ist bemüht, die Website www.tatort-eifel.de barrierefrei zugänglich zu machen. Rechtsgrundlage sind das Landesgesetz zur Gleichstellung behinderter Menschen (LGGBehM) und die Barrierefreie-Informationstechnik-Verordnung Rheinland-Pfalz (BITV-RP).

Diese Erklärung wurde am 14.01.2021 erstellt bzw. überarbeitet.

Stand der Vereinbarkeit mit den Anforderungen zur Barrierefreiheit

Diese Website ist überwiegend barrierefrei. Die Anforderungen der BITV-RP sind aus technischer Sicht größtenteils erfüllt.

Nachfolgende Bereiche sind nicht oder nur eingeschränkt barrierefrei:

  • Die Texte zu den wesentlichen Inhalten des Angebotes, zur Navigation sowie zur Erklärung zur Barrierefreiheit sind noch nicht in Deutscher Gebärdensprache verfügbar.
  • Die Navigation ist teilweise nur mit der Maus vollumfänglich bedienbar.
  • Es kann Farb-Kombinationen geben, in denen Kontraste nicht vollständig die Anforderungen der BITV-RP erfüllen.
  • Fotos sind nur teilweise mit Informationen zum Bildinhalt und Copyright versehen. Die Nutzung der Screenreaderfunktion kann hierdurch gelegentlich eingeschränkt sein.
  • Es gibt vereinzelt Formularfelder ohne zugehöriges Label.
  • Vereinzelt können PDF-Dokumente nicht barrierefrei sein.

Der Landkreis Vulkaneifel ist bestrebt, fortlaufend eine Verbesserung der Zugänglichkeit des barrierefreien Angebotes herbeizuführen.

Feedback und Kontakt

Sollten Ihnen Mängel in Bezug auf die barrierefreie Gestaltung von www.vulkaneifel.de auffallen, können Sie jederzeit mit uns in Verbindung treten.
Ihre Ansprechpartner im Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit erreichen Sie unter:  E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Telefon: 06592/933-0

Durchsetzungsstelle

Sollten Sie nach Ihrer Anfrage bei „Feedback und Kontakt“ der Ansicht sein, durch eine nicht ausreichende barrierefreie Gestaltung von www.tatort-eifel.de benachteiligt zu sein, können Sie sich an den Landesbeauftragten für die Belange behinderter Menschen wenden:

Matthias Rösch
Landesbeauftragter für die Belange behinderter Menschen
Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie des Landes Rheinland-Pfalz
Bauhofstraße 9
55116 Mainz

Tel.: 06131 16 5342
Fax: 06131 16 17 5342
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 
www.lb.rlp.de
Kontaktformular Inklusion


Tatort Eifel ist eine Veranstaltung des Landkreises Vulkaneifel und des Landes Rheinland-Pfalz
und findet im Rahmen des Kultursommers Rheinland-Pfalz statt.



SWR RTL ZDF  KBV Krimihauptstadt Hillesheim innogy Bitburger logo dreiser sprudel Kreissparkasse Vulkaneifel Gesundland Vulkaneifel Lottostiftung Rheinland-Pfalz apra norm  Moselwein

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.