Menu
  • facebook
  • Googleplus
  • Newsletter abonnieren

Dr. Eva-Maria Fahmüller

Dr. Eva-Maria Fahmüller studierte Germanistik und Philosophie in Marburg und Berlin. Als freie Dramaturgin berät sie seit 2000 Produktionsfirmen, Autorinnen und Autoren, darunter die international produzierten arte-Serie „Krieg der Träume“ (Gewinner CIVIS-Medienpreis 2019, Nominierungen Grimme-Preis 2019, Deutsch-Französischer Journalistenpreis 2019). Zurzeit ist ihr Schwerpunkt die Entwicklung fiktionaler Serien für TV und Streamingdienste.
Seit 2006 ist sie auch als Dozentin tätig – so u.a. an der Filmuniversität Babelsberg „Konrad Wolf“ und der Master School Drehbuch, die sie 2009 als Inhaberin übernahm.
Sie ist Vorstandsvorsitzende von VeDRA, dem Verband für Film- und Fernsehdramaturgie e.V. und Mitveranstalterin der Tagung FilmStoffEntwicklung. Seit 2017 ist sie Mitglied der BKM-Jury für den Deutschen Drehbuchpreis.
Zeitgemäße dramaturgische Themen erforscht sie in Vorträgen, Veranstaltungen und Essays. Im November 2017 erschien außerdem ihr Buch Neue Dramaturgien. Darin geht sie der Frage nach: Welchen Einfluss hat die Welt, in der wir leben, auf das Erzählen?

Sessions

Vortrag: Welt in (Krimi-)Serie

Tatort Eifel ist eine Veranstaltung des Landkreises Vulkaneifel und des Landes Rheinland-Pfalz
und findet im Rahmen des Kultursommers Rheinland-Pfalz statt.



SWR RTL ZDF  KBV Krimihauptstadt Hillesheim innogy Bitburger logo dreiser sprudel Kreissparkasse Vulkaneifel Gesundland Vulkaneifel Lottostiftung Rheinland-Pfalz apra norm  Moselwein

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok