Menu
  • facebook
  • Googleplus
  • Newsletter abonnieren

Dr. Eva-Maria Fahmüller

Dr. Eva-Maria Fahmüller studierte Germanistik und Philosophie in Marburg und Berlin. Als freie Dramaturgin berät sie seit 2000 Produktionsfirmen, Autorinnen und Autoren, darunter die international produzierten arte-Serie „Krieg der Träume“ (Gewinner CIVIS-Medienpreis 2019, Nominierungen Grimme-Preis 2019, Deutsch-Französischer Journalistenpreis 2019). Zurzeit ist ihr Schwerpunkt die Entwicklung fiktionaler Serien für TV und Streamingdienste.
Seit 2006 ist sie auch als Dozentin tätig – so u.a. an der Filmuniversität Babelsberg „Konrad Wolf“ und der Master School Drehbuch, die sie 2009 als Inhaberin übernahm.
Sie ist Vorstandsvorsitzende von VeDRA, dem Verband für Film- und Fernsehdramaturgie e.V. und Mitveranstalterin der Tagung FilmStoffEntwicklung. Seit 2017 ist sie Mitglied der BKM-Jury für den Deutschen Drehbuchpreis.
Zeitgemäße dramaturgische Themen erforscht sie in Vorträgen, Veranstaltungen und Essays. Im November 2017 erschien außerdem ihr Buch Neue Dramaturgien. Darin geht sie der Frage nach: Welchen Einfluss hat die Welt, in der wir leben, auf das Erzählen?

Sessions

Vortrag: Welt in (Krimi-)Serie

Tatort Eifel ist eine Veranstaltung des Landkreises Vulkaneifel und des Landes Rheinland-Pfalz
und findet im Rahmen des Kultursommers Rheinland-Pfalz statt.



SWR RTL ZDF  KBV Krimihauptstadt Hillesheim innogy Bitburger logo dreiser sprudel Kreissparkasse Vulkaneifel Gesundland Vulkaneifel Lottostiftung Rheinland-Pfalz apra norm  Moselwein

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.