Menu
  • facebook
  • Googleplus
  • Newsletter abonnieren

Volker Sassenberg

Volker Sassenberg (* 13. Juni 1968 in Dortmund) ist deutscher Musik- und Hörspielproduzent, Komponist und Texter. Bekannt wurde er vor allem mit der Hörspielreihe Point Whitmark, an der er als Regisseur, Komponist, Autor und Produzent wesentlich beteiligt ist, sowie mit der Thriller-Hörspielserie Gabriel Burns.
Sassenberg ist ebenfalls Musiker und Gründungsmitglied der Band Kingdom bzw. Domain. Er arbeitete als (Hörspiel)-Produzent z. B. zusammen mit Ton Steine Scherben, Jane, Bela B., Klaus-Jürgen Wussow, Epitaph, Smudo, Toggolino, Yuri Daniel Souza, Blümchen, Schiller, Tatwaffe, Richard Henson, Titus, Sportfreunde Stiller, Dale Newman, Aino Laos, Nightwish, Tara G., Christoph Haberer, Killer Barbies u. v. a.
Er komponiert für Theater- und Filmproduktionen und veröffentlichte Tonträger bei Universal Music, Disney, SonyBMG, edel, Decision Products, Kiddinx und Sony Music.


Tatort Eifel ist eine Veranstaltung des Landkreises Vulkaneifel und des Landes Rheinland-Pfalz
und findet im Rahmen des Kultursommers Rheinland-Pfalz statt.



SWR RTL ZDF  KBV Krimihauptstadt Hillesheim innogy Bitburger logo dreiser sprudel Kreissparkasse Vulkaneifel Gesundland Vulkaneifel Lottostiftung Rheinland-Pfalz apra norm  Moselwein

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok