Menu
  • facebook
  • Googleplus
  • Newsletter abonnieren

Grimme trifft Tatort Eifel - Auf der Suche nach Qualitätsserien und -kriterien

Welche Unterschiede gibt es in der Stoffentwicklung und der künstlerischen Umsetzung bei Amazon und anderen Streaming-Portalen im Vergleich zu den Fernsehsendern? Die Macher des diesjährigen Grimme-Preisträgers "Beat" und Netflix-Produzenten berichten von ihren Erfahrungen und sprechen mit Vertretern der Grimme-Jurys und -Kommissionen über den Anspruch an so genannte Qualitätsserien. Diskutiert werden neben der Frage, was die besondere Qualität einer Serie ausmacht, auch die Herausforderungen, vor die zunehmend komplexer werdende Programm- und Senderstrukturen sowie die Diversifizierung des Marktes die Gremien des Grimme-Preises und das Institut stellt.
Norbert Eberlein, Autor, Lucia Eskes, Leiterin des Grimme-Preises, Giti Hatef-Rossa, Journalistin und Mitglied der Grimme-Jury, Dennis Schanz, Showrunner "Skylines"
Moderation: Jenni Zylka, Journalistin

Wer, Wann, Wo ?


- Fr. 20.09., 11:15
Forum Daun 1

Leopoldstraße 5
54550 Daun


Tatort Eifel ist eine Veranstaltung des Landkreises Vulkaneifel und des Landes Rheinland-Pfalz
und findet im Rahmen des Kultursommers Rheinland-Pfalz statt.



SWR RTL ZDF  KBV Krimihauptstadt Hillesheim innogy Bitburger logo dreiser sprudel Kreissparkasse Vulkaneifel Gesundland Vulkaneifel Lottostiftung Rheinland-Pfalz apra norm  Moselwein

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok