Workshops: eine Eintrittskarte zu den Sendern

Professionelle Autor:innen haben die einzigartige Möglichkeit, bei „Tatort Eifel“ an einem Sender-Workshop teilzunehmen, in dem konkret Episoden für langlaufende Serien entwickelt werden können. Die Produktion wählt im Vorfeld von „Tatort Eifel“ die für sie vielversprechendsten Pitches aus. In einer kleinen, exklusiven Gruppe von Drehbuchautor:innen können diese im Rahmen von „Tatort Eifel“ ihre Ideen mit den Produzent:innen und Redakteur:innen der Krimiserie besprechen und auf Grundlage eines direkten Feedbacks weiterentwickeln. Für die Workshops gibt es ein Bewerbungsverfahren. Aktuelle Meldungen dazu finden Sie in Kürze hier.