Präsentationstraining mit Sibylle Kurz

Das Krimifestival „Tatort Eifel“ bietet den Kreativen der Medienbranche ein Forum und Raum zur konkreten Zusammenarbeit. In diesem Sinne wurde die Stoffbörse über die Jahre hinweg konsequent weiterentwickelt. Sie wird in Kooperation mit dem Verband Deutscher Drehbuchautoren (VDD) ausgerichtet und vom Verband für Film- und Fernsehdramaturgie (VeDRA) unterstützt. Die ausgewählten Autor:innen werden von den Expert:innen aus der Jury sowie durch professionelle Dramaturg:innen beraten.

Die ausgewählten, weiterentwickelten Projekte werden beim Pitching im Rahmen des Fachprogramms bei „Tatort Eifel“ vor Fachpublikum, bestehend u.a. aus Redakteur:innen und Produzent:innen, vorgestellt. 

Informationen zur Ausschreibung finden Sie in Kürze hier.

 

 

 

Impressionen