Podiumsgespräch in Kooperation mit dem Grimme-Institut, der MaLisa-Stiftung und der UFA.

Zutritt: Frei für akkreditierte Fachgäste