Das System Writer´s Room ist fraglos gerade das angesagte Prozess-Modell in der Entwicklung innovativer Serienformate. Damit ein Writer´s Room jedoch sein volles Potenzial entfalten kann, braucht es eine Transformation und Neudefinition unserer bisherigen Rollen und Entscheidungsstrukturen. Doch wie und wie weit soll das gehen? In der Wirtschaft, die Change-Prozessen oft wesentlich pragmatischer gegenübertritt, wäre das ein klassischer Fall für eine Unternehmensberatung.

Die Dramaturgin und Organisationsberaterin Verena Michl und die Writer´s Room Expertin Katrin Merkel diskutieren gängige Tools und Techniken aus der systemischen Organisationsentwicklung und loten gemeinsam in einer Art Impuls-Gespräch deren Tauglichkeit für einen möglichen Changeprozess in der deutschen Stoffentwicklung.

Katrin Merkel und Verena Michl

Zutritt: Frei für akkreditierte Fachgäste

  • Beginn: 22.09.2022 09:30 Uhr
  • Ende: 22.09.2022 11:00 Uhr
  • Speaker: Katrin Merkel, Verena Michl
  • Ort: Forum Daun 2