Soko Potsdam-Workshop 2019

Workshop zur Serie „WaPo Bodensee“

in Zusammenarbeit von Saxonia Media, SWR und „Tatort Eifel“

Professionelle Autor:innen haben die einzigartige Möglichkeit, bei „Tatort Eifel“ an einem Workshop teilzunehmen, in dem konkret Folgen für die erfolgreiche SWR-Serie „WaPo Bodensee“ erarbeitet werden können. Die Produktion wählt im Vorfeld von „Tatort Eifel“ die für sie vielversprechendsten Pitches aus.
In einer kleinen, exklusiven Gruppe von Drehbuchautor:innen können diese am 21.September 2022 ihre Ideen mit den Machern der Krimiserie besprechen und auf Grundlage eines direkten Feedbacks weiterentwickeln.
Michael Schmidl, Abteilungsleiter Serie SWR, Redakteur Simon Riedl, Produzentin Kerstin Lipownik sowie Producerin Kristina Sucic, Saxonia Media, analysieren gemeinsam mit den ausgewählten Autor:innen die eingereichten Entwürfe und deren Eignung für den Sender. Dabei geben sie wertvolle Einblicke in die Entwicklung und Ausarbeitung von Stoffen für ihr Format.


Einsendeschluss: 28. April 2022
Veranstaltungstermin: 21. September 2022 in Daun (ganztägig)
Teilnahmegebühr: 25,00€ (inkl. Festivalakkreditierung)

zur Ausschreibung