Oberstaatsanwalt Dr. Olaf König versieht seit 1995 seinen Dienst bei der Staatsanwaltschaft Frankfurt a. M. Zwischen 2000 und 2005 gehörte er einer Spezialabteilung zur Bekämpfung der Rauschgiftkriminalität an.

In dieser Zeit war er auch als Dozent beim Bundeskriminalamt tätig. 2006 arbeitete er bei der Generalstaatsanwaltschaft in Frankfurt a. M. Danach betreute er bis 2010 ein Dezernat in einer Sonderabteilung gegen Organisierte Kriminalität. Seitdem leitet er eine Abteilung für Allgemeine Strafsachen und Kapitaldelikte. Er ist Arbeitsgemeinschaftsleiter für Referendare und Prüfer im Zweiten juristischen Staatsexamen. Seit 2016 ist er auch für die personenbezogene sog. „Mehrfachintensivtäterbekämpfung“ zuständig.
Seit 2012 ist er fachlicher Berater der Serie „Der Staatsanwalt“ im ZDF. Darüber hinaus berät er u. a. den ARD - Tatort, die ZDF Produktionen „Die Jägerin“ sowie die Serie „Kolleginnen“.