Kyra Scheurer hat Kommunikationswissenschaft und Psychologie (M.A.) studiert und arbeitet vorrangig als Filmdramaturgin. Außerdem ist sie künstlerische Leiterin des Montage-Festivals „Edimotion“ und war bis Februar 2022 15 Jahre Vorstandsmitglied des Verbands für Film- und Fernsehdramaturgie (VeDRA), davon sechs als stellvertretende Vorsitzende. Bei „Tatort Eifel" ist sie Sektionsleiterin für den Kurzfilm-Wettbewerb.