Seit 2010 ist sie im Grimme-Preisteam maßgeblich für die inhaltliche und organisatorische Durchführung des TV-Wettbewerbs und seiner Weiterentwicklung in der digitalen Welt verantwortlich. Seit 2016 ist sie Leiterin des Grimme-Preises. Im Rahmen der Kooperation des Grimme-Preises mit dem Filmfest Emden-Norderney leitet Lucia Eskes seit 2016 auch die Jury beim Emder Drehbuchpreis.