ROLAND-Jurymitglied

Film- und Kulturwissenschaftler, lehrt an Münster School of Design, Privatdozent für Filmwissenschaft an der Universität Mainz. Gastprofessor in Regensburg, Ludwigsburg, Klagenfurt (Österreich) und Clemson (USA), war Akademischer Oberrat in Siegen. Forschungsschwerpunkte: Seduktionstheorie der Medien, Medienethik, Medialisierungen des Holocaust, Körpertheorie, Genretheorie, Mythos und Moderne. Zahlreiche Monografien und Herausgeberschaften zu Filmanalyse, -geschichte und -theorie, Drehbuchautor, Produzent und Autor von Bonusmaterial zu zahlreichen Filmveröffentlichungen.

Foto: Sebastian Kiener