Verena Michl gründete 2002 die StoryDocs GbR für dramaturgische Beratung mit dem Fokus Drehbuchaufstellung im Anschluss an ihre wissenschaftliche Abschlussarbeit als Medienberaterin zum Thema systemische Perspektiven für die Filmdramaturgie – heute: www.transformStory.de .

Zuvor hatte sie neben dem Studium der Philosophie eine Schauspielausbildung mit der Bühnenreifeprüfung an den Hamburger Kammerspielen absolviert. Ihr leidenschaftliches Interesse gilt der Steuerung transformativer Prozesse. Neben ihrer Tätigkeit als Dramaturgin unterstützt und berät sie als systemische Organisationsberaterin, Coach und Diversity Managerin, Teams und Organisationen in Transformationsprozessen.

www.wetransform.berlin