Pressemeldungen & News
Immer gut informiert

Presseinfos

Ulrike Kriener

Deutscher Kurzkrimi-Preis 2022 ist ausgeschrieben

Das Krimifestival „Tatort Eifel“ ermittelt im Rahmen des Deutschen Kurzkrimi-Wettbewerbs spannende Geschichten zum Thema „Stadt. Land. Flucht.“

Im September 2022 treffen sich zum elften Mal Krimifans, Krimiautoren, Verleger, Redakteure und Film- und Fernsehproduzenten aus ganz Deutschland in der Vulkaneifel zum renommierten Krimifestival „Tatort Eifel“ (16. bis 24. September 2022). Zum festen Bestandteil des Programms zählt der Deutsche Kurzkrimi-Preis, der in Zusammenarbeit mit dem KBV-Verlag ausgeschrieben wird.

Der Kurzfilm-Preis ist ausgeschrieben

In Kooperation mit dem Südwestrundfunk ruft das Krimifestival „Tatort Eifel“ zum 8. Mal zum Kurzfilm-Wettbewerb für Regisseur:innen auf. Der Preis richtet sich an Student:innen von Filmhochschulen sowie an alle Nachwuchsfilmemacher:innen.
Einsendeschluss: 22. April 2022

Zum Kurzfilm-Wettbewerb

Filmdreh

Tatort Eifel – Junior Award 2022

Krimifestival schreibt ersten Wettbewerb für das Festival in 2022 aus: Schülerinnen und Schüler aus Rheinland-Pfalz können sich bis zum 31.01.2022 anmelden

Nachdem das eigentlich für 2021 geplante Festival „Tatort Eifel“ aufgrund der Corona-Pandemie und der damit verbundenen erschwerten Programmplanung frühzeitig auf Herbst 2022 (16.09.2022 bis 24.09.2022) verschoben wurde, starten aktuell die ersten Planungen.