Menu
  • facebook
  • Googleplus
  • Newsletter abonnieren

Junior-Award

Der Schreibwettbewerb Tatort Eifel – Junior Award findet in 2019 bereits zum 10. Mal statt. Er richtet sich an Schülerinnen und Schüler und an Kinder und Jugendliche im außerschulischen Bereich zwischen 9 und 20 Jahren. 

Zur Teilnahme aufgerufen sind alle Schülerinnen und Schüler, Klassen und Jugendgruppen aus Rheinland-Pfalz.  Aufgabe: eine angefangene Kriminalgeschichte des bekannten Krimiautors Ralf Kramp zu Ende schreiben. Der Wettbewerb richtet sich an zwei Altersgruppen: 9- bis 13-Jährige und 14- bis 20-Jährige. Bei den Älteren soll die Geschichte in Drehbuchform für einen Film entwickelt werden. Das beste Drehbuch wird mit der Siegergruppe im Landkreis Vulkaneifel mit professioneller Unterstützung verfilmt und dann bei „Tatort Eifel 2019“ uraufgeführt. Den Teilnehmern beider Altersgruppen winken interessante Preise. Das Motto für alle ist „Es geht auch ohne Mord und Totschlag.“

Alle weiteren Informationen, vielfältige Materialien zum Wettbewerb, Lese- und Filmtipps finden Interessentinnen und Interessenten auf der Internetseite www.junior-award.de.


Tatort Eifel ist eine Veranstaltung des Landkreises Vulkaneifel und des Landes Rheinland-Pfalz
und findet im Rahmen des Kultursommers Rheinland-Pfalz statt.



SWR RTL ZDF  KBV Krimihauptstadt Hillesheim innogy Bitburger logo dreiser sprudel Kreissparkasse Vulkaneifel Gesundland Vulkaneifel Lottostiftung Rheinland-Pfalz apra norm  Moselwein

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok